Praktisches für Ihr Projektgeschäft

Die aktuelle esoffice-Version hält Verbesserungen für Sie bereit,
die Sie bei Ihrem Projektgeschäft unterstützen.

Sie können nun Sonderkonditionen in Ihrer Kalkulation, im Auftrags-Materialbedarf sowie in Ihrer Bestellungen berücksichtigen. Dazu stellen Sie einfach einen Bezug zwischen dem Lieferantenangebot mit den Angebotspreisen und Ihrer Kalkulation her. So werden die eigentlichen Projektpreise nicht überschrieben und für Sie bleibt jederzeit alles nachvollziehbar. 

Screenshot Kalkulationsmappe
Sonderangebote nutzen

Haben Sie in Ihrem Bedarfsassistenten für Projektaufträge "Lieferantenangebot zuweisen" ausgewählt , können Sie die Bestellung zu den Sonderkonditionen sofort auslösen. So verpassen Sie zeitlich begrenzte Aktionsangebote Ihrer Lieferanten nicht mehr und bestellen immer zu den besten Preisen.

Screenshot Lieferantenangebot zuweisen

Außerdem können Sie so Ihren Materialbedarf für verschiedenste Projekte gleichzeitig bestellen - zu unterschiedlichen Preisen. Ein Beispiel:

Sie benötigen für ein Großprojekt 10.000 Brandmelder und haben dafür von Ihrem Lieferanten einen Mengenrabatt erhalten. Für ein anderes Projekt benötigen Sie die gleichen Brandmelder, doch erhalten Sie diese nicht zu dem Großprojekt-Sonderpreis.

In Ihrem Bestellassistenten vermerken Sie über die Bedarfspositionen die jeweilige Angebotsnummer Ihres Lieferanten. Es wird automatisch pro Angebotsnummer eine Bestellung ausgelöst.

Sie bestellen bequem und einfach alle benötigten Brandmelder "in einem Rutsch". Ihr Lieferant erhält einzelne Bestellungen mit den jeweils passenden Angebotspreisen sowie dem Vermerk seiner Angebotsnummer.

Screenshot Angebotsnummer

Interesse geweckt?

Sie möchten die neuen Funktionen für Ihr Projektgeschäft nutzen und Ihren Update-Termin auf die aktuelle esoffice-Version 10.90 vereinbaren?

Sprechen Sie das es2000-Team an unter der 0541/4042-0 oder unter info@es2000.de.

Stand: April 2016

Microsoft                       BHE                             GAT                          GFT                          InterKey                          VdS

Kontakt     Tel. +49 541 4042-0

EMail     Schreiben Sie uns

Helpdesk     Helpdesk-Zugang

RSS-Feed     RSS-Feeds abonnieren

Remote-Verbindung     Remote Support